Landesarbeitsgemeinschaft Gehobener Sozialdienst im Justizvollzug NRW

Willkommen bei der Landesarbeitsgemeinschaft Gehobener Sozialdienst im Justizvollzug NRW e.V. (LAG)!

Aktuelles

Datenschutz in den sozialen Diensten der Justiz

Datenschutzgrundverordnung

  Liebe Kolleginnen und Kollegen, im Mai letzten Jahres trat die europäische Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) in Kraft. Zu dieser Zeit herrschte in vielen Unternehmen und Vereinen Unsicherheiten im Umgang mit diesen neuen Richtlinien. Die neuen Regelungen wurden in den Medien kontrovers diskutiert und wirken sich natürlich auch auf unseren Arbeitsbereich aus. Im Oktober 2018 wurde dann das Justizdatenschutz-Anpassungsgesetz beschlossen und ist in Kraft getreten.Das Thema Datenschutz ist für alle von uns einerseits von großer Bedeutung, andererseits gibt es noch immer viele Unsicherheiten und Unklarheiten unter Kolleginnen und Kollegen.Es freut uns daher sehr, als Kooperationspartner einer Fortbildung des DBH (Fachverband für Soziale

Mehr
20.2.2019

Fortbildungsprogramm 2019

Auch im kommenden Jahr wird die LAG wieder ein Fortbildungsprogramm bieten. Trotz gründlicher Bemühungen unsererseits wird es immer schwieriger geeignete Tagungshäuser zu finden, welche ausreichend Platz bieten sowie finanzierbar und zu den passenden Terminen frei sind. Deshalb werden im kommenden Jahr beide Fortbildungen im Haus Düsse in Bad Sassendorf stattfinden.    

Mehr
18.12.2018

11. Forum Sozialarbeit am 01.02.2018

    Am 01.02.2018 findent zum elften mal das Forum zum Thema „Fortentwicklung der Sozialarbeit/Sozialpädagogik im Justizvollzug des Landes NRW" , statt. Die Tagung findet in den Räumlichkeiten der Staatsanwaltschaft Düsseldorf, Fritz-Roeber-Straße 2 in 40213 Düsseldorf in der Zeit von 09.30 – 16.00 Uhr , statt.          

Mehr
18.1.2018

Jahresplanung 2018

  Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,   auch im kommenden Jahr hat unsere Landesarbeitsgemeinschaft wieder verschiedene Angebote im Programm. Hier eine Übersicht über die Termine  die bereits feststehen bezw. in Planung sind:       01.02.2018:

Mehr
2.1.2018
Weitere Artikel